Herzlich Wilkommen!

Taiji Mittendrin vermittelt authentisches Taijiquan (Tai Chi Chuan) in der Yang Familientradition.

Aber was ist Taiji oder Tai Chi denn wirklich? Was ist dran an den alten Sagen von Taiji-Meistern, die ohne Einsatz von willkürlicher Muskelkraft einen Gegner an sich abprallen lassen konnten? Gibt es die geheimnisvolle JIN-Kraft wirklich? Was bringt mir Tai Chi im Alltag und für meine Gesundheit?

Was Sie bei uns lernen können und viele interessante Hintergrundinformationen rund um Taijiquan und Qigong finden Sie auf den folgenden Seiten.

Darf Tai Chi kreativ sein?

Ja! Taijiquan darf mitten drin im Leben stehen, seinen Platz im Alltag finden und sich mit dem Ausüben stetig weiter entwickeln.

Ähnlich wie in der Musik ist die Wahrheit hinter dem Taijiquan nicht allein durch Theorie und Tradition ergründbar. Tai Chi ist eine Bewegungskunst die gelebt werden will und Raum zum Atmen braucht.

Taiji Mittendrin, das sind Katharina und Jan:

Kat_Jan  

Wir sind tief verwurzelt in der Tradition und unterrichten Taiji in der 7. Generation des authentischen Yang-Stils. Aber wir sind überzeugt, dass basierend auf der Tradition, noch vieles entdeckt werden kann. So hat auch unser Lehrer Frieder Anders entdeckt, welchen Einfluss die Atemtypen auf die Entwicklung der inneren Kraft im Taijiquan haben kann, ohne die Prinzipien der Tradition zu verändern oder davon abzuweichen.

Und so bleiben wir auf der Suche, was wir noch alles mit unserem Körper und unserem Geist entdecken können, um unsere Seele zu nähren.

Taiji Mittendrin, lebendige Tradition

Abonnieren Sie unseren Newsletter: